Zu Sukkot nach Jerusalem

Eines der jüdischen Hauptfeste ist Sukkot, das jährliche Laubhüttenfest. Jedoch ist es nur eines unter vielen. Das jüdische Volk versteht es zu feiern, und so gut wie alle Feste sind biblischen Ursprungs. Oft sind die Feiertage auf das Gedenken ausgelegt, oder laden zum Ausruhen und entschleunigen ein. Auffallend ist, dass diese Feste fest im Leben und Alltag integriert sind. Ob im Hotel, oder in der Präsidentenvilla, überall sind die jüdischen Feste fester Bestandteil des öffentlichen Lebens in Israel.

Ganze Sendung (25:33)


© 2018 Faszination Israel - ICEJ-Deutscher Zweig e.V.