Jeruscha in Jerusalem

Gottfried Bühler nimmt die  junge Jeruscha Jakob mit auf eine Reise nach Jerusalem. Sie ist das erste Mal in Israel, und will die sagenumwobene Stadt kennenlernen. Sie besuchen gemeinsam wichtige historische Stationen Jerusalems. Dabei stoßen sie immer wieder auf die Tatsache, die in der heutigen Zeit oft vergessen und vernachlässigt wird - dass das Christentum genau dort seine Wurzeln hat.

Ganze Sendung (24:28)


© 2019 Faszination Israel - ICEJ-Deutscher Zweig e.V.