Aus Feinden werden Freunde

Amid Barak stammt aus dem jüdischen Nazareth Illit. Er war Soldat, und dient bis heute freiwillig zusammen mit seinem Vater und Bruder in derselben Fallschirmjägereinheit. Heute lebt Amid in Takoa im Westjordanland. Dort arbeitet er mit Elias, einem christlichen Araber. Gemeinsam verfolgen Sie das Ziel, die christliche Minderheit der Araber besser zu integrieren, indem sie zum Beispiel kostenlosen Hebräischunterricht anbieten. Dass ausgerechnet Amid sich als Jude dieser erstaunlichen Arbeit widmet, zeigt wie friedfertig das jüdische Volk ist.

Ganze Sendung (24:48)


© 2020 Faszination Israel - ICEJ-Deutscher Zweig e.V.