Die Unmöglichkeit, Auschwitz zu Überleben

"Mengele näherte sich schon Reihe um Reihe. Verzweifelt versuchte ich herauszufinden, wer in die Gaskammer geschickt wurde. Die Spannung und das Ungewisse waren unerträglich; mein Herz raste und Schweißtropfen rannen meine Wangen hinunter. Mein Leben durfte hier nicht enden." Dies sind die Worte Eduard Kornfelds, eines Zeitzeugen von Auschwitz. Faszination Israel zeichnet seine unglaubliche Lebensgeschichte nach. Eine Geschichte, in der Überleben nur durch Wunder möglich war.  

Ganze Sendung (28:11)


© 2021 Faszination Israel - ICEJ-Deutscher Zweig e.V.